Schlagwort-Archiv: berlin

Ja, man kann schon den Untergang der Zivilisation vorhersehen,…

…wenn man in der Berliner U-Bahn unterwegs ist.

Video dazu.

Allerdings macht die Frau Zypries hier eine wesentlich bessere Figur als beim Thema Webbrowser.

Beim zugehörigen Artikel bekomm ich allerdings einen Koller.

Mit dem Typen würde mich doch gerne mal über Lebensrealitäten unterhalten. Natürlich nur, wenn er die U-Bahn Fahrt hierher mit den wilden, tobenden Horden darin, überlebt.

Erfolgreich relocated

Um 22.00 Uhr am Freitag abend haben die Packer die letzte meiner Kisten in meine neue Wohnung verbracht und ich bin damit wieder offiziell in Berlin angekommen. Seit diesem Zeitpunkt bin ich natürlich fleissig am werkeln, wobei mir zugute kam, dass die Baumärkte hier alle den Adventssonntag zum Verkauf nutzen. So herrschte an der Materialfront kein Mangel.

Mit Ausnahme der Küche, in der noch ein neuer Boden verlegt wird bin ich fertig mit Aufbau und einräumen, und persönlich auch. Kleine Bemerkung am Rande: Jo, die Lampen hingen alle nach 48 Stunden, die Bilder auch!

Dank DVB-T bekomme ich inzwischen auch wider mit, was so in der Welt passiert. Was fehlt ist mein Rückkanal, das Internet. Hier hoffe ich doch mal auf die schnelle Bearbeitung durch wen auch immer.

Erfolgreich relocated weiterlesen

Liebe Radfahrer

Ja, es ist mir bekannt, dass Radfahren gesund ist. Auch das man damit in der Stadt schnell seine Ziele erreicht. Auch die Umweltfreundlichkeit stelle ich auf gar keinen fall in Abrede.

Okay, ich nutze gerne das Automobil. Damit verbraucht man Benzin. ist manchmal etwas schneller, manchmal etwas langsamer. Und auch besonders gesund ist es eigentlich nicht.

Aber…

ICH HAB KEINE LUST EINE AUSFÜHRENDE INSTANZ IN EUREM SUIZID ZU SPIELEN!!!

Liebe Radfahrer weiterlesen

Barcamp Berlin Tag II

Ich möchte dann doch auch noch vom zweiten Barcamp-Tag berichten. Erst verschlafen, aber noch rechtzeitig zu den Sessions gekommen, die mich interessiert haben. Sehr witzig war der Enterprise 2.0 Vortrag. Eigentlich hab ich schon gedacht, dass Leute im Business schon etwas reflektierter über Möglichkeiten und Grenzen der genzen "Web2.0-Wollmichsäue" nachdenken.

Nein, das tun viele nicht!

Barcamp Berlin Tag II weiterlesen