T wie Tobetop! – Remember, remember the fifth of September!

Mini Me!Was soll ich sagen: Ich werde 35! Damit werde ich ab dem 6. September (Anm. d. Red.: mein  Geburtstag) der 40 näher stehen als der 30. Eigentlich bin ich also schon tot. Also im Mittelalter zumindest, da die medizinische Versorgung dort eher nicht…

Aber ich schweife ab.

Ich werde nicht nur 35. Nein. Ich mache mich auch selbstständig. So hauptberuflich und so. Super Sache das. Kein Geld mehr in die Rentenversicherung (sieht man ja eh nie wieder), eigener Herr und hoffentlich gute und spannende Projekte.  

Damit habe ich also zwei gute Gründe zu feiern und was soll ich euch sagen:

ICH TUE ES AUCH!

Am 5. September freue ich mich euch alle zu sehen. In der Homebase nahe dem Potsdamer Platz.
Wir starten um 22.00 Uhr und schauen dann mal wie lang es so geht.
Es wird fantastische Musik geben und reichlich Freigetränke.

KOMMT ALLE!

Und bringt gute Freunde einfach mit.

Eintragen kann man sich schon bei Facebook und XING  (Kann! nicht Muss!!!)

So long
Tobias

Klassenfahrt ´09 – Auf zum Schaf nach Wiesbaden

@stijlroyal feiert, da dürfen die Berliner nicht fehlen!
Daher fahren wir mit der Deutschen Bahn AG, Handies, Ladegeräten und reichlich Alkohol am 1. August nach Wiesbaden, zeigen den Hessen wie man Party macht und fahren am 2. August wieder zurück.

Wie allgemein bekannt machen solche Ausflüge in der Gruppe noch sehr viel mehr Spaß. Ganz zu schweigen von den Gruppentarifen….

Wenn Ihr also genauso durchgeknallt seid wie wir, dann meldet euch bis Montagmorgen bei @horax oder @tobetop per DM.

Wir koordinieren die Ticketbuchung für die Bahn und geben Ort und Zeit für die Abfahrt bekannt. Was kostet der Spass: ca. 100,- pro Person in der 2. Klasse. Da das kein Pappenstiel ist und wir aufgrund der kurzen Zeit wohl vorstrecken müssen, bitten wir nur um VERBINDLICHE Anmeldungen!

Solltet Ihr ein Hotelzimmer benötigen, so bucht dieses bitte selbstständig.

Karneval der Kulturen – Brunch bei @tobetop

Brunch ist hiermit aufgrund Mangel an Zusagen abgesagt.
Learning 10:30 am Sonntag ist zu früh ;-)

Am Wochenende ist es wieder soweit: Karneval der Kulturen! Kreuzberg tanzt!

Höhepunkt ist wie immer der Umzug am Pfingstsonntag, der am Hermannplatz startet, über die Hasenheide am Südstern vorbeigeht und am Mehringdamm endet. Nun will es der Zufall (naja, nicht ganz…), dass ich 100 Meter von der Feststrecke entfernt wohne.

Von daher lade ich hiermit ein zum Karnevalbrunch am Pfingstsonntag in meiner Wohnung. Wir starten um 10.30 mit lecker Esssen und trinken. Der Umzug startet um 12:30 am Hermannplatz, so dass wir um diese Zeit auch gemütlich nach vorne an die Hasenheide schlendern können.

Bitte meldet euch per Direct Message (!) oder Skype bei mir an. Da meine Wohnung endlich gross ist, bitte ich darum nicht spontan zu kommen. Adresse gibt es als Antwort auf die DM. Anfahrt am besten via U-Bahn (Südstern oder Schönleinstrasse). Parkplätze gibt es an dem Tag keine.

Ich fände es auch schön, wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringen würde. Gerne mit dem Thema "karneval der Kulturen im Hinterkopf. Bitte tragt dieses doch einfach als Kommentar unten ein.

 Dann bis Sonntag. Ick freu mir…

Einen Tag aktiv werden!

Es bewegt in diesen Tagen viele Freunde und Bekannte und auch mich. Das Gesetz von Frau von der Leyen zur Schaffung von Netzsperren. mit @kmto und @dondahlmann habe ich gestern dazu eine Projektidee gehabt, von der ihr später noch hören werdet.
Und ein Teil dieser Idee ist das Aktiv werden im eigenen Netzwerk. Daher habe ich heute eine Email an Freunde, Bekannte und Familie versandt. Zum ersten Mal eine Massenemail!!!
Den Text stelle ich hiermit zur freien Verfügung und Weiterverwendung hier ein. Weiter nach dem Klick:

Einen Tag aktiv werden! weiterlesen

Liebe Frau von der Leyen

sie sagen hier:

„Eine zivilisierte
Gesellschaft, einschließlich der Internetgemeinschaft, die Kinderpornografie
ernsthaft ächtet, darf auch im Internet nicht tolerieren, dass jeder diese
Bilder und Videos vergewaltigter Kinder ungehindert anklicken kann“, teilte
das Ministerium mit. „Das Leid der Opfer ist real, nicht virtuell. Jeder
Klick und jeder Download verlängert die Schändung der hilflosen Kinder“.

Dann tun Sie dieses auch. Nur aus wildem Aktionismus die Grundrechte einzuschränken, eine unkontrollierte Polizeiinstanz zu schaffen und die Unschuldsvermutung umzukehren hilft da nicht. Sie sollen kein Seidentuch über diesen Schweinkram legen, sie SOLLEN DIE TÄTER VERFOLGEN! Das gilt auch für ihren Kollegen.

Online Profits und Monetization 2.0 Camp

Werbung die dritte. Dann ist es auch gut für heute.

Die Messe Berlin veranstaltet im Rahmen Ihrer It-Profits die Sonderschau "Online-Profits". Klare Zielgruppe hier: Alle, die Online-Marketing anbieten und die sich für Lösungen in dem Gebiet interessieren. Die Online Profits spricht dabei nicht die klassische Displaywerbung zeigen, sondern allen Themen und Spielarten Raum bieten. Link dazu im Logo

In dem Rahmen findet ebenfalls ein Monetization 2.0 Camp statt. Ein Camp rund ums direkte Geldverdienen im Netz. Wieder organisiert von Sebastian.

Disclaimer: Ich berate die Messe Berlin und blogge dort auch hin und wieder.

DemoCamp Poznan

Heute ist anscheinend Werbetag. Die jungs in Poznan haben Großes vor!
Finde ich gut und diese Einladung kommt von Wiktor, einem der Organisatoren:

We would like to invite you to the Democamp East/West which will be held from 23rd to 24th
May, 2009 in Poznan, Poland .

DEMOCAMP East/West
is an international event focused on start-ups, entrepreneurship, bootstrapping and growth strategies. 2009 edition will consist of 2 parts: unconference sessions (Day One) and start-up exhibition / competition (Day Two). It is an extraordinary occasion to show your Start-up and presentation in front of 500 participants from all over the Europe.

DemoCamp Poznan weiterlesen