Seesmic

Fange gerade an, ein wenig mit Seesmic rumzuspielen…

Sehe bisher noch nicht ganz den Nutzen, da die Spontaneität von textbasierten Microsystemen doch ein wenig verloren geht. Okay mein alter Läppi kommt auch ohne Cam und Mikro, dass mag ein wenig den Spass verleiden.

Auch die Networkingoption ist aktuell noch sehr grottig…aber man ist ja auch noch Pre-Alpha.

Vielleicht bekomm ich demnächst noch ein paar Invitation Codes. Gebe dann Laut ;-)

Ein Gedanke zu „Seesmic“

  1. seesmic ist aber klasse um mal eben was zu twittern, was länger als 140 zeichen ist und in bild/ton und in farbe und bunt besser zu sagen/zeigen/erklären ist ;)

    außerdem bekommt man bei seesmic auch direkt antworten, wie bei twitter, nur halt in video-form.

Kommentare sind geschlossen.