Some mysteries revealed

So, eine Woche noch bis zur Party und die Anmeldungen auf facebook und XING sehen ganz gut aus. Ich freu mich tierisch auf euch und falls jemand der Anreisenden noch Unterstützung benötigt, so fragt mich ruhig.

Da es den Jungs unter der alten Babydecke etwas muffig ist, wollte ich noch das Geheimnis um die DJ’s lüften. Ich freu mich tierisch auf den fabulous @stylewalker und den incredible @kosmar, die die Party mit ausgesuchter 1A-Musik beschallen werden! Ein dynamisches Duo quasi, Elektro und Old School at its best.

Und weil wir ja Web2.0 sind und die Fahne der Partizipation hochhalten, gibt es auch hier die Möglichkeit dazu. Wer Musikwünsche an @kosmar hat, der schicke bitte einen Tweet mit Titel und Interpret an @popdeutschland. Die guten werden wir berücksichtigen, die schlechten ignorieren… :-P

Auch von Seiten der Homebase gibt es noch was zu vermelden: Simon macht uns bei der Party Sondergetränkepreise, so dass wir, auch wenn die Freigetränke aufgebraucht sein sollten, preiswert weitermachen können. Danke Simon!

Remember, remember the fifth of September.
T wie Tobetop 

Social Network Frechheiten

Folgende Mail erreichte mich gerade (ungekürzt und unverändert):

Maik Ritter ist gerade Mitglied im "Otto-Hahn- " -Klub auf Wasabi geworden. Um neue Inhalte und Mitglieder anzusehen, gehen Sie auf den folgenden Link:

[LinkzurGruppe]

Bis bald.
—————-
Bei Wasabi achten wir auf Ihre Privatsphäre. Wir haben Ihnen
diese Nachricht geschickt um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Wasabi-Konto leichter
zu managen. Wenn Sie in Zukunft keine Benachrichtigungen mehr erhalten möchten,
bitte melden Sie sich an und bearbeiten Sie Ihre Kontoeinstellungen.

1. Ich bin nicht bei wasabi
2. Ich kenne keinen Maik Ritter
3. Wenn man schon solchen Spam versendet, dann sollte man auch den Link reinkopieren und den Platzhalter löschen!

Dilettanten!

T wie Tobetop! – Remember, remember the fifth of September!

Mini Me!Was soll ich sagen: Ich werde 35! Damit werde ich ab dem 6. September (Anm. d. Red.: mein  Geburtstag) der 40 näher stehen als der 30. Eigentlich bin ich also schon tot. Also im Mittelalter zumindest, da die medizinische Versorgung dort eher nicht…

Aber ich schweife ab.

Ich werde nicht nur 35. Nein. Ich mache mich auch selbstständig. So hauptberuflich und so. Super Sache das. Kein Geld mehr in die Rentenversicherung (sieht man ja eh nie wieder), eigener Herr und hoffentlich gute und spannende Projekte.  

Damit habe ich also zwei gute Gründe zu feiern und was soll ich euch sagen:

ICH TUE ES AUCH!

Am 5. September freue ich mich euch alle zu sehen. In der Homebase nahe dem Potsdamer Platz.
Wir starten um 22.00 Uhr und schauen dann mal wie lang es so geht.
Es wird fantastische Musik geben und reichlich Freigetränke.

KOMMT ALLE!

Und bringt gute Freunde einfach mit.

Eintragen kann man sich schon bei Facebook und XING  (Kann! nicht Muss!!!)

So long
Tobias